10 Kilometer Höhenumgehung (Willerszell – Einsiedeln- Goldau)

 

Sind heute Morgen wieder vom Campingplatz „Grüner Aff“ in Willerszell nach Einsiedeln geradelt. Die Hitze ist schon wieder unglaublich stark.

01 Sieler See vom Campingplatz aus 02 Etagencamping

Christian ist in und um das Kloster herum, um zu filmen und Fotos zu machen, derweil ich verzweifelt versuche, die Blogartikel zu posten, aber WLAN stürzt immer wieder ab.

04 Kloster Einsiedeln 03 Einsiedeln

05 Eifach guät

Mittlerweile ist es Mittag und das Thermometer steigt bereits wieder auf 40 Grad. Nachdem wir uns mit der weiteren Route auseinandersetzen, scheint es uns aufgrund der 30 kg Gepäck pro Bike, der Hitze und unserer körperlichen Verfassung nicht möglich, mit dem Rad die Strecke über das Haggenegg (1414m) zu machen. Wir setzen uns in Einsiedeln in die Bahn und fahren die etwa 10 km bis Rothenthurm.

06 Abfahrt nach Goldau

An diesem Tag radeln wir im Anschluss noch bis Goldau, wo uns eine leckere Pizza, aber auch ein Gewitter mit extremem Starkregen erwartet. Irgendwann kurz vor Einbruch der Dunkelheit wird der Regen etwas schwächer, sodass wir diese weniger nasse Phase nutzen, um uns noch ein Plätzchen für die Nacht zu suchen.

Wir fahren noch etwa acht Kilometer weiter am See entlang und finden doch prompt einen wunderschönen Platz für die Nacht, welcher sogar noch unmittelbar am See liegt. Wir schaffen es  gerade noch, das Zelt aufzustellen, ehe der nächste Gewitterguss niedergeht.

Zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Gabi & Christian Berktold